Datenschutz

Diese Erklärung orientiert Sie über die Verwertung von Informationen, die im Rahmen der Erstauskunft beim Service Arbeitszeit elektronisch gespeichert werden, sowie über die getroffenen Massnahmen zum Datenschutz. Ferner dient es Ihrer Information in Bezug auf die Möglichkeiten von zusätzlichen Sicherheitsmassnahmen zum Schutz Ihrer Privatsphäre sowie über das Einsichtsrecht in Ihre Daten.

Weshalb speichert Service Arbeitszeit bestimmte Daten?

Um eine optimale Erstauskunft gewährleisten zu können, sind die Berater vom Service Arbeitszeit darauf angewiesen für Rückfragen sowie für weitere Abklärungen zum Sachverhalt und zu Lösungsvorschlägen auf die Fallgeschichte zurückzugreifen. Zudem werden Informationen notiert, welche die Auskunftssuchenden den Beratern im Rahmen Ihrer Informations- und Mitwirkungspflicht anvertrauen. Schliesslich benötigen wir die Daten für statistische Auswertungen, für Massnahmen der Qualitätssicherung und für Planungszwecke.

Welche Angaben werden gespeichert?

Es werden folgende Angaben schriftlich gespeichert: Persönliche Kontaktdaten (Name, eventuell Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse), relevante Informationen zum Anstellungsverhältnis (Jahreslohn von über oder unter 120'000 Franken, Branche, Betrieb, GAV, Arbeitsort, ausgeübte Funktion) und einer stichwortartige Sachverhaltsbeschreibung. Bei Anfragen per E-Mail werden die Angaben des Kontaktformulars vollumfänglich gespeichert.

Grundsatz der absoluten Geheimhaltung

Der Datenschutz hat bei der Gewerkschaft Unia einen hohen Stellenwert. Alle erfassten Daten von ratsuchenden Personen werden absolut vertraulich behandelt. Zwecks Diskretion ist der Personenkreis, der zu Ihren Daten Zugang hat, auf die Mitarbeitenden des Service Arbeitszeit beschränkt.

Sie entscheiden, welche personenbezogenen Daten Sie uns preisgeben möchten. Sie können auch verlangen, dass wir gar keine Informationen zum Sachverhalt und zur erteilten Auskunft notieren. In diesem Fall halten wir nur Ihren Namen, Ihre Adresse, den angerufenen Fachbereich sowie den Zeitpunkt des Kontaktes fest.

Persönliches Einsichtsrecht in gespeicherte Daten

Sie können jederzeit eine Kopie der über Sie gespeicherten Daten oder deren Korrektur oder Löschung verlangen.

Ihr Begehren schicken Sie bitte mit Kopie Ihrer Identitätskarte oder Ihres Passes an folgende Adresse:

Unia
Service Arbeitszeit
Weltpoststrasse 20

3000 Bern 15

Löschen der Daten

In der Falldatenbank gespeicherte Informationen über Personen werden zehn Jahre nach dem letzten Beratungsvorgang automatisch gelöscht.

Hinweis

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir durch Ihren Besuch auf unserer Website automatisch in den Besitz von Informationen über die Nutzung unserer Online-Medien durch die Besucher kommen. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Sollten wir aus rechtlichen Gründen aufgefordert werden, Informationen weiterzugeben, sind wir zu uneingeschränkter Mitarbeit von Gesetzes wegen verpflichtet. Wir nutzen diese Analyse-Daten einzig, um unser Online-Angebot laufend zu verbessern und für unsere Nutzer zu optimieren.

Cookies

service-arbeitszeit.ch verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte «Session-Cookies». Sie werden nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht. Cookies richten keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Google Analytics

«Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet so genannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Daten über Ihre Benutzung von service-arbeitszeit.ch wird an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen,

  • um die Nutzung der Website auszuwerten,
  • um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen
  • und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.»

Fragen

Wenn Sie weitere Fragen zum Datenschutz beim Service Arbeitszeit haben, können Sie sich jederzeit schriftlich an uns wenden.

Unia
Service Arbeitszeit
Weltpoststrasse 20

3000 Bern 15